Wintersportwoche

Die Mariazeller Bürgeralpe

       

Speziell für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene bietet Mariazell ideale Voraussetzungen um das Schifahren und Snowboarden zu erlernen und die Technik zu verbessern. Bestens präparierte Pisten, freundliches und hilfsbereites Liftpersonal und Dank zahlreicher Schneekanonen Schneesicherheit auf fast allen Abfahrten garantieren eine sehr erlebnisreiche und schöne Wintersportwoche. Die Mariazeller Bürgeralpe bietet neben einer Gondel, die direkt von der Ortschaft Mariazell aus auf den Gipfel führt, 2 moderne Vierersessellifte, 1 Schlepplift am Gipfel und 1 Tellerlift direkt am Parkplatz in St. Sebastian. Es stehen neben den verschieden Abfahrten (blaue, rote und schwarze Abfahrten) auch noch eine Rodelbahn zur Verfügung, die direkt unter der Gondelbahn verläuft.
         

Neu ist auch Bastis Funslope:
Ein brandneues Angebot für alle Freestyle Einsteiger. Wer seine artistischen Fähigkeiten zeigen will oder einfach nur Spaß an hohen Sprüngen hat, ist bei Bastis Funslope genau richtig. Die Funslope besteht aus mehreren Boxen und Schneehindernisse (Wellenbahn, Kicker,…). Mit dem Skiticket kann eine Videoaufzeichnung gestartet werden. Die Videos können kostenlos unter www.skiline.cc angeschaut, heruntergeladen oder geteilt werden.

Die Liftpreise für das Schiland Voralpen, sowie die neue Freikartenregelung für BegleitlehrerInnen für die Saison 2016/2017 können sie hier downloaden!

ANGEBOTE FÜR ALTERNATIVGRUPPEN

Schneeschuhwandern

Speziell für Alternativgruppen oder einfach für ihren skifreien Tag bieten wir mit Schneeschuhwandern diese neue, attraktive Sportart an. Erkunden Sie mit Gruppen bis zu 10 Personen die unberührte Natur rund um das Bundesschullandheim.
Bei guten Bedingungen können Alternativgruppen auch den Eislaufplatz in Mariazell besuchen. Leihausrüstungen gibt es in genügender Anzahl. Zusätzlich kann man Einblicke in den Eisststocksport auf der dort angelegten Bahn bekommen und mit den Leihstöcken einen lustigen Wettkampf im Eiststockschießen durchführen.
Für spezielle Langlaufkurse kann auch eine eigene Loipe auf dem Freiplatz des Heimes gezogen werden, oder die Langlaufgruppe kann direkt gegenüber dem Liftparkplatz in die Mariazellerlandloipe, die immer bestens präpariert ist, einsteigen.

Für die Kurse des Bundesschullandheimes stehen  10 Stück Schneeschuhe, 20 Snowboards (16 Allroundboards, 4 Carvingboards, ohne Schuhe, geeignet für Hardboots und normale Skischuhe), 15 Rodeln und 60 Langlaufausrüstungen kostenlos zur Verfügung.

Aktuelle Daten über den Liftbetrieb erhalten Sie unter:
www.mariazell-buergeralpe.at 

Weitere Skigebiete des SKILAND VORALPEN
(Kurze Anfahrt von Mariazell und dieselbe Liftkarte gültig)

DIE GEMEINDEALPE

        

Wer auf der Suche nach Fun und Action ist, findet auf der Gemeindealpe sein Glück. Hier geht’s dem Motto getreu „Mit’n Lift aufi, mit Schwung owa“.
Das Angebot in Mitterbach richtet sich in erster Linie an ambitionierte Wintersportfans. Die Gemeindealpe hat sich als Kontrastprogramm zu den umliegenden Familienskigebieten positioniert. Eine Vierersesselbahn und ein Doppelsessellift bringen die Gäste zum Gipfel. Oben angekommen lohnt sich eine Einkehr in das Terzerhaus. Neben köstlichen Schmankerln gibt's einen beeindruckenden Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Das Skigebiet bietet 15,5 Pistenkilometer, 10 Kilometer Loipen und zwei ausgeschilderte Aufstiegsrouten für Tourengeher. Das Herzstück des Wintersportgebiets bildet der Snowpark, der sich zu einem beliebten Ausflugsziel für Freestyler etabliert hat. Ein Schlepplift sorgt hier für einen besonders schnellen Umlauf.
Moderne Beschneiungsanlagen sichern optimale Pistenverhältnisse. Auf Tiefschneefans wartet im Gipfelbereich eine Freeride Area und für High-Speed-Fans gibt es eine Speedstrecke mit Geschwindigkeitsmessung. Für Actionhungrige ist eine Abfahrt auf der steilsten Piste Niederösterreichs genau das Richtige.
Aktuelle Informationen unter www.gemeindealpe.at

SKIGEBIET ANNABERG

        

Jeden Winter verwandelt sich das Gebiet Annaberg in ein Mekka für Ski-Fahrer und Snowboarder. Besonders Familien mit Kindern powern sich hier unbeschwert aus.

Märchenhaftes Anna-Land: Vor allem Familien und Einsteiger schätzen das Anna-Land mit 2 Übungsliften und lustigen Figuren, sowie unserer tollen Pausenhütte. Ein Märchenwald mit sprechenden Tieren begeistert die Kleinsten.

Wilder Winter im Anna-Park: Routinierte Sportler fühlen sich auf den anspruchsvolleren und FIS-tauglichen Hängen wohl – und im Anna-Park mit Rails, Boxen und einer permanenten Ski- und Boardercross-Strecke.

Drei Ski-Berge – ein Preis

Mit nur einem Pass erobern Wintersportler die drei Ski-Gebiete in der Steiermark bzw. Niederösterreich: So warten auf der Bürgeralpe breite Pisten und eine beleuchtete Rodelbahn. Annaberg präsentiert sich besonders bunt mit viel Spaß für Familien. Aus- wie herausfordernd stellt sich die sportliche Gemeindealpe Mitterbach vor.

Der Ski-Pass für drei Berge

Ob Annaberg, Bürgeralpe oder Gemeindealpe - Dank des Verbunds „Schiland Voralpen“ gelten Liftkarten, die in den einzelnen Ski-Gebieten gekauft werden, automatisch auch auf den anderen Ski-Bergen sowie für Puchenstuben.

Die FIS Pistenregeln mit Steffi und Fritz