Unser Haus

Das Team des Bundesschullandheimes Mariazell ist immer bemüht alle Anliegen und Wünsche unserer Gäste zu erfüllen und natürlich auch bei allen organisatorischen Tätigkeiten behilflich zu sein.

Unser Team

(V.l.n.r.: ADir. Mag. Wolfgang Brandecker, Gerlinde Brandecker, Michaela Rosenblattl, Annemarie Billensteiner, Elke Pirker, Katrin König, Silvia Lebernegg, Eveline Pierer, Monika Grasser, Maria Karl, Brigitta Hollerer, Waltraud Ullreich, Reinhard Potzgruber, Manfred Glitzner)

Zimmer BSLH MariazellUnsere Zimmer
Die Unterbringung der Schüler erfolgt in neu renovierten, sehr kinderfreundlichen 3- und 4-Bett Zimmern, die alle mitDU/WC, Fön ausgestattet und modernst eingerichtet sind. Für die Lehrkräfte stehen 2-Bett Zimmer mit DU/WC,Telefon, Sat-TV und Fön zur Verfügung. Zusätzlich wurde im ganzen Haus ein kostenloses W-LAN Netz eingerichtet. Wir sind auch immer stets bemüht den einzelnen Gruppen eine räumliche Zusammengehörigkeit zuzuordnen, damit für die Lehrkräfte der Überblick und die Kontrolle der Schüler erleichtert wird.
 

SpeisesaalUnser Speisesaal
Der moderne Speisesaal bietet für 140 Personen Platz. Gekocht wird vorwiegend kindgerechte Hausmannskost, aber auch mit nationalen Spezialitäten werden unsere Gäste verwöhnt. Je nach Gruppenzusammensetzung wird natürlich auch auf Vegetarier, Kinder mit moslemischen Glauben und auf spezielle Diäten Rücksicht genommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Küchenleitung. kueche@bslh-mariazell.at

 

AussenanlagenUnsere Aussenanlagen
Die Aussenanlagen des BSLH Mariazell bieten umfangreiche Möglichkeiten für Leichtathletik und diverse Ballspiele. So können Die Gäste des Hauses im Detail eine Hochsprung- und eine Weitsprunganlage, eine 70m Laufbahn und auch einen Kugelstossplatz nutzen. Immer benutzbar ist auch ein Tennisplatz, wobei für spezielle Tennisgruppen der bestehende Hartplatz in weitere 3 Tennisplätze umgewandelt werden kann. Für Spiel und Spaß stehen außerdem noch ein Fussballtrainingsplatz, ein Volleyballplatz und ein Basketballplatz zur Verfügung. Für unsere jüngeren Gäste wurde eine attraktive Spielkombination zum Klettern und Hangeln aufgestellt.

NEU: Ein Funcourt wurde errichtet, der Spiel und Spaß für viele verschiedene Ballsportarten und Wettkämpfe garantiert.

Funcourt

Ebenfalls NEU: Ein Niederseilgarten mit 6 durchgehenden Elementen wurde gebaut, der als optimale Vorbereitung für das Bewältigen eines Hochseilgartens dient. Völlig unkompliziert und ohne aufwendige Sicherungen können alle Gäste des Hauses ihre Koordination, ihre Kondition aber auch ihre Teamfähigkeit testen und verbessern.

MehrzweckraumUnsere Seminar- und Unterrichtsräume
Die Seminar- und Unterrichtsräume des Heimes bieten alle den heutigen notwendigen audiovisuellen Standard. So finden Sie überall neben einer Tafel, einen Fernseher, einen DVD-Player, einen Videorecorder, einen Beamer und einen Overheadprojektor vor. Im grossen Mehrzwecksaal des Heimes ist zusätzlich eine Dolby Digital Anlage für perfekten Raumklang, sowie eine Discobeleuchtung für die Abendgestaltung installiert. Außerdem wurde im ganzen Haus ein W-LAN-Netz eingerichtet, sodass alle Seminarteilnehmer mit ihren Laptops in jedem Raum eine Internetverbindung herstellen können. Jeder Gruppe des Heimes wird ein Unterrichtsraum zugewiesen, der während der gesamten Kursdauer der Gruppe alleine zur Verfügung steht. Unser neu geschaffener kostenloser Internetcorner mit PC-Workstation und Drucker lässt auch während eines Seminars oder Schülerkurses alle möglichen Arbeiten zu und stehen allen Heimbewohnern zur Verfügung.

BoulderraumUnser neuer Boulderraum
In unserem neu geschaffenen Boulderraum können alle SchülerInnen und LehrerInnen auf über 90 m² Kletterfläche ihr Können testen. Bis zu 10 Personen können gleichzeitig auf unterschiedlich schwierigen Routen bouldern. Eine große Herausforderung für Jung und Alt.

 

 

TurnsaalUnser Turnsaal
Der neue Turnsaal des Heimes bietet jeden erdenklichen Komfort und kann von allen Gästen des Heimes genutzt werden. Seine Größe und Ausstattung lässt vom Boden- und Gerätturnen bis zu allen erdenklichen Ballspielen alle Möglichkeiten eines Turnunterrichtes zu.
    
 

 

SaunaUnsere Sauna
Für die Entspannung steht außerdem eine Sauna mit großem Liegeraum zur Verfügung, die für bis zu 14 Personen eingerichtet ist.

 

 

 

Internetcorner

Unser Internetcorner
Im neu renovierten Konferenzraum befindet sich unser, für alle Lehrkräfte frei zugänglicher, Internetcorner. Neben dem Surven im Internet bietet unsere PC Workstation auch die Möglichkeit, alle anfallenden Arbeiten, die während einer Sport- und Projektwoche anfallen, durchzuführen.

 

 

Unsere neue Feuerstelle

Im Bundesschullandheim Mariazell wurde eine gemütliche Feuerstelle mitten im Grünen neben den Sportanlagen des Hauses neu geschaffen, sodass jede/r Lehrer/in gemeinsam mit seiner/ihrer Schüler- bzw. Jugendgruppe grillen kann. Bei einem gemütlichen Feuer kann jede/r selbst ein Würsterl grillen und in der Dämmerung bzw. abends einen unvergesslichen Ausklang des Tages erleben. Schon des Öftern wurde auch dabei eine Gitarre ausgepackt was die ohnehin gute Stimmung noch positiv förderte.

Das Bundesschullandheim organisiert die gesamte Infrastruktur (von Sitzmöglichkeiten, Holz, Stöcke, Grillrost, Anzünder, etc. und natürlich das gesamte Essen, sogar eine Gitarre kann ausgeliehen werden) und Sie grillen mit ihrer Gruppe am gemütlichen Feurer.